Aktion bis Jahresende:

Haftpflicht und Diebstahlversicherung

für ein Jahr inklusive!

 

 

000823

 

 

 

 

MotorRADfahren neu erleben.

 

Das Elektrofahrrad, e-bike oder Pedelec (steht für Pedal Electric Cycle) ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Fahrrad, das mit einer Trethilfe durch einen Elektromotor unterstützt wird.

 

Die Leistung des Elektromotors dient dabei unterstützend und wird nicht nur durch die eigene Tretkraft sondern bei eeXgo auch durch einen Stufenschalter in 6 Stufen geregelt.

 

Unsere Modelle verfügen über eine Anzeige- und Steuerungseinheit am Lenker.

So kann man per Knopfdruck den Motor aktivieren oder wieder abschalten, also mit oder ohne Unterstützung fahren.

Darüber hinaus hat man dank dieser Anzeige immer einen Überblick darüber, wie voll der Akku noch ist.

 

Dadurch lässt sich leichter einschätzen, wie weit man mit Motorunterstützung fahren möchte bevor man die nächste Hügelkette zu bewältigen hat.

 

Jedoch eine Fortbewegung ohne treten ist nicht möglich!

 

Durch den eingebauten ultraleichten 250 Watt Hinterradmotor sind unsere e-bikes für bergiges Gelände, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder für komfortable Touren mit bis zu 100 Kilometern gleichermaßen geeignet.

Durch unsere technisch innovativen Komponenten sprechen wir alle Altersgruppen und jeden Bereich des Fahrradfahrens an.

 

MotorRADfahren neu erleben.

 

Das Elektrofahrrad, e-bike oder Pedelec (steht für Pedal Electric Cycle) ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Fahrrad, das mit einer Trethilfe durch einen Elektromotor unterstützt wird.

 

Die Leistung des Elektromotors dient dabei unterstützend und wird nicht nur durch die eigene Tretkraft sondern bei eeXgo auch durch einen Stufenschalter in 6 Stufen geregelt.

 

Unsere Modelle verfügen über eine Anzeige- und Steuerungseinheit am Lenker.

So kann man per Knopfdruck den Motor aktivieren oder wieder abschalten, also mit oder ohne Unterstützung fahren.

 

Darüber hinaus hat man dank dieser Anzeige immer einen Überblick darüber, wie voll der Akku noch ist.

 

Dadurch lässt sich leichter einschätzen, wie weit man mit Motorunterstützung fahren möchte bevor man die nächste Hügelkette zu bewältigen hat.

 

Jedoch eine Fortbewegung ohne treten ist nicht möglich!

 

Durch den eingebauten ultraleichten 250 Watt Hinterradmotor sind unsere e-bikes für bergiges Gelände, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder für komfortable Touren mit bis zu 100 Kilometern gleichermaßen geeignet.

 

Durch unsere technisch innovativen Komponenten sprechen wir alle Altersgruppen und jeden Bereich des Fahrradfahrens an.

MotorRADfahren neu erleben.

 

Das Elektrofahrrad, e-bike oder Pedelec (steht für Pedal Electric Cycle) ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Fahrrad, das mit einer Trethilfe durch einen Elektromotor unterstützt wird.

 

Die Leistung des Elektromotors dient dabei unterstützend und wird nicht nur durch die eigene Tretkraft sondern bei eeXgo auch durch einen Stufenschalter in 6 Stufen geregelt.

 

Unsere Modelle verfügen über eine Anzeige- und Steuerungseinheit am Lenker.

So kann man per Knopfdruck den Motor aktivieren oder wieder abschalten, also mit oder ohne Unterstützung fahren.

 

Darüber hinaus hat man dank dieser Anzeige immer einen Überblick darüber, wie voll der Akku noch ist.

 

Dadurch lässt sich leichter einschätzen, wie weit man mit Motorunterstützung fahren möchte bevor man die nächste Hügelkette zu bewältigen hat.

 

Jedoch eine Fortbewegung ohne treten ist nicht möglich!

 

Durch den eingebauten ultraleichten 250 Watt Hinterradmotor sind unsere e-bikes für bergiges Gelände, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder für komfortable Touren mit bis zu 100 Kilometern gleichermaßen geeignet.

 

Durch unsere technisch innovativen Komponenten sprechen wir alle Altersgruppen und jeden Bereich des Fahrradfahrens an.

MotorRADfahren neu erleben.

 

Das Elektrofahrrad, e-bike oder Pedelec (steht für Pedal Electric Cycle) ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Fahrrad, das mit einer Trethilfe durch einen Elektromotor unterstützt wird.

 

Die Leistung des Elektromotors dient dabei unterstützend und wird nicht nur durch die eigene Tretkraft sondern bei eeXgo auch durch einen Stufenschalter in 6 Stufen geregelt.

 

Unsere Modelle verfügen über eine Anzeige- und Steuerungseinheit am Lenker.

So kann man per Knopfdruck den Motor aktivieren oder wieder abschalten, also mit oder ohne Unterstützung fahren.

 

Darüber hinaus hat man dank dieser Anzeige immer einen Überblick darüber, wie voll der Akku noch ist.

 

Dadurch lässt sich leichter einschätzen, wie weit man mit Motorunterstützung fahren möchte bevor man die nächste Hügelkette zu bewältigen hat.

 

Jedoch eine Fortbewegung ohne treten ist nicht möglich!

 

Durch den eingebauten ultraleichten 250 Watt Hinterradmotor sind unsere e-bikes für bergiges Gelände, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder für komfortable Touren mit bis zu 100 Kilometern gleichermaßen geeignet.

 

Durch unsere technisch innovativen Komponenten sprechen wir alle Altersgruppen und jeden Bereich des Fahrradfahrens an.